Wir richten regelmäßig Wandertage in der Region Rhein & Ahr aus. Das Besondere: Wir gehen echte Insiderpfade abseits der bekannten Strecken und es gibt immer ein leckeres Picknick. Eine normale Kondition und etwas Wandererfahrung sind Voraussetzung für die Teilnahme an den 3-4-stündigen Touren. Die Gruppe ist auf 16 TeilnehmerInnen begrenzt.

Die nächsten Termine: 28. März 2021 / 2. Mai 2021
Die exakten Wanderausschreibungen und weitere Termine erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter.

Teilnahme nur mit verbindlicher Anmeldung
Gebühr inkl. Picknick: 15 Euro

Anmeldung nur per E-Mail an: info@urlaub-s-reisen.de


Wandertag am 28. März 2021

Das Ahrtal zwischen Bad Bodendorf und Heimersheim
 
Treffpunkt: Wir starten um 11:15 Uhr an der Ahrbrücke in Bad Bodendorf. Autofahrer parken auf dem Parkplatz des Tennisclubs (Anfahrt: Bäderstraße 49, 53489 Sinzig), Bahnfahrer kommen mit der RB 39 um 10:54 Uhr in Bad Bodendorf an und überqueren an der Kreuzung die 266 und folgen der Bäderstraße 700 m bis zum Treffpunkt.
 
Die Wanderung: Von der Ahrbrücke in Bad Bodendorf wandern wir auf einem verwunschenen Pfad an der Ahr entlang: ein Paradies für Vögel. Wir durchqueren das mittelalterlich geprägte Heimersheim mit einem historischen Stadttor (inkl. Wehrgang). Dann geht es bergauf zum Ahrsteig. Ein erster Imbiss wird nach ca. 80 Minuten an der XXL Bank eingenommen. Durch Weinberge erreichen wir später die Ehlinger Ley mit einer schönen Aussicht über das Ahrtal inkl. der markanten Landskrone. Weiter führt der Weg in Richtung Mühlenberg an mehreren Hütten vorbei. In einer von diesen gibt es dann unser Picknick. Danach steigen wir wieder hinab ins Tal nach Bad Bodendorf.  Die Wanderung ist bei jedem Wetter gut zu laufen. Strecke 13 km, +/- 280 Höhenmeter.
 
Wetterfeste Kleidung und gut eingelaufene Wanderschuhe werden empfohlen. Wasser bitte selbst mitbringen und etwas Platz im Rucksack, da wir das Picknick auf alle verteilen. Wir bitten um verbindliche Anmeldung per E-Mail bis zum 21. März, damit wir das Picknick entsprechend planen können. Bitte unbedingt auch angeben, ob Ihr mit der Bahn oder dem Auto kommt, damit wir uns alle finden. Danke!


Rückblick:Wandertag am Sonntag 14. Juni

Traumblicke rund um Altenahr

Treffpunkt Bahnhof Altenahr: 10:50 Uhr (Zug an 10:46 Uhr)/ Parken: kostenpflichtig auf großen Parkplatz in Altenahr, kostenfrei Ende der Seibahnstraße

Wir kombinieren die schönsten Wanderwege auf beiden Seiten der Ahr. Wir wandern an der Ahr entlang, aber auch hoch in den Wald. Schöne Pfade, Ausblicke auf das Ahrtal mit seinen steilen Schieferfelsen und die mittelalterliche Burg Are. Strecke: ca.12,5 km, 400 Höhenmeter

Wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz und gut eingelaufene  – dieses Mal unbedingt knöchelhohe – Wanderschuhe werden empfohlen, wer hat auch Wanderstöcke.  Wasser bitte selbst mitbringen und ein eigenes Trinkgefäß. Kostenbeitrag inkl. Picknick: 12 Euro. Wir bitten um verbindliche Anmeldung per E-Mail bis zum 9. Juni, damit wir alles entsprechend planen können.

Es gelten folgende Regeln:

  • Mund-Nasen-Schutz bei Treff, beim Wandern wird der aber nicht mehr benötigt
  • 12 Euro bitte passend mitbringen
  • Kleines Trinkgefäß für Saft / Wein mitbringen
  • Bei Wanderung und Rast auf Abstand achten.
  • Nach Anmeldung erhaltet Ihr einen Aufkunftsbogen, den Ihr ausgefüllt mitbringen müsst.
  • begrenzte Teilnehmerzahl

Wir freuen uns auf das Wiedersehen / Kennenlernen!


 


Wandertag Wandern & Genuss am Sonntag, den 28. Juli

Waldbaden oberhalb von Rech

Treffpunkt ist in um 11:15 Uhr auf dem Parkplatz an der Recher Ahrbrücke
(Ankunft der Bahn in Rech um 11:05 Uhr).

Unsere Wanderung führt uns von Rech auf der Waldseite oberhalb des Donnenbachs bis zum Hasenkreuz von dort geht es zur Schutzhütte „Oberes Heckental“, wo wir unser Picknick genießen. Von geht es bergab zum Dernauer Platz und dann wieder zurück nach Rech, wo wir dann noch gemeinsam auf ein Abschlussgetränk einkehren können.
12,4 km, 476 HM, Gehzeit ca. 4 Stunden. Kostenbeitrag 10 Euro inkl. Picknick.

Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 22. Juli per Mail.


Rückblick Wandertag Wandern & Genuss am Sonntag, den 23. Juni:

Auf der Himmelsleiter bei Brohl

Die Himmelsleiter ist ein wunderbarer Panoramaweg startend ab Brohl Lützing. Beginnend am Ufer des Rheins führt der Weg durch die Müllerwiese von Brohl und dann über einen steilen Felsenpfad (Himmelsleiter) auf die Lützinger Höhe. Von dort geht es durch einen Vulkankrater und dann zum höchsten Punkt des Ortes auf den Steinbergs Kopf. Auf abwechslungsreichen Wald- und Wiesenwegen und schließlich einem Teilstück des Rhein-Burgen-Weges folgend, gelangt man wieder zurück zum Rhein. Es bieten sich etliche wunderbare Aussichtspunkte mit Blicken ins Rheintal, ins Brohltal und die Eifel. Picknick unterwegs und Einkehr im Biergarten am Start und Ziel in den Brohler Rheinanlagen. 13,6 Km, +/-330 HM, teilweise schmale Pfade am Hang, leichte Schwindelfreiheit nötig, Treffpunkt Autofahrer Brohl-Lützing Rheinanlagen um 11 Uhr. Bahnfahrer laufen bitte die Bahnstraße zum Zentrum Brohl-Lützing zum Rathausplatz, dort treffen wir mit den Autofahrern ca. 11:15 Uhr ein;  Züge an 10:52 Uhr aus Richtung Koblenz, 11:05 aus Richtung ab Köln an Brohl.

Wetterfeste Kleidung und gut eingelaufene knöchelhohe Schuhe werden empfohlen. Wer sie sonst auch nutzt, sollte die Wanderstöcke mitbringen. Wasser bitte selbst mitbringen und etwas Platz im Rucksack, da wir das Picknick auf alle verteilen. Wir bitten um verbindliche Anmeldung per E-Mail bis zum 17. Juni, damit wir das Picknick entsprechend planen können. Bitte dieses Mal unbedingt auch angeben, ob Ihr mit der Bahn oder dem Auto kommt, damit wir uns alle finden. Danke!


Rückblick Wandertag Wandern & Genuss am Sonntag, den 19. Mai

 Auf schönen Pfaden oberhalb von Remagen

13 km, +/- 300 Höhenmeter, Treffpunkt Bahnhof Remagen (Parkplatz direkt an der B9  kostenfrei)

Vom Bahnhof steigen wir über einen schönen alten Hohlweg auf das Plateau oberhalb von Remagen. Dann gehen wir vorbei am alten jüdischen Friedhof in südliche Richtung zum Reisberg, der „Eingangsberg“ des Ahrtals. Hier haben wir einen ersten schönen Blick auf den Rhein. Durch Wald, Wiesen und Felder wandern wir weiter bis zur Hütte auf dem Kirres. Nach einem Picknick geht es noch zum spektakulären Aussichtspunkt an der ehemaligen Waldburg auf dem Victoriaberg – Rheinromantik pur. Dann steigen wir nach Remagen ab und kehren zum Abschluss noch an der Rheinpromenade ein.

Treffpunkt 10:50 am Parkplatz des Bahnhofs direkt an der B9 (Züge Ankunft 10:46 aus Norden, 10:42 aus Süden) / Kosten 10,- inklusive Picknick

Wetterfeste Kleidung und gut eingelaufene knöchelhohe Schuhe werden empfohlen. Wasser bitte selbst mitbringen und etwas Platz im Rucksack, da wir das Picknick auf alle verteilen. Wir bitten um verbindliche Anmeldung per E-Mail bis zum 15. Mai, damit wir das Picknick entsprechend planen können.