Lüneburger Heide

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist heidschnuckenweg.jpgDer 220 Kilometer lange Heidschnuckenweg von Hamburg-Fischbek bis nach Celle verbindet die schönsten Heidelandschaften der Lüneburger Heide. Eine schöne Streckenwanderung mit Hotelwechsel, auch gut für Anfänger geeignet, das der Wanderweg technisch nicht anspruchsvoll ist und nur  wenig Steigungen enthält.

Heidschnuckenweg Abschnitt I (6 Etappen)

von Fischbek nach Soltau
  1. Tag: Anreise zum Hotel nach Buchholz (Nordheide)
  2. Tag: Fischbek – Steinbeck (22 km)
  3. Tag: Steinbeck – Handeloh (19 km)
  4. Tag: Handeloh – Undeloh (17 km)
  5. Tag: Undeloh – Niederhaverbeck (14 km)
  6. Tag: Niederhaverbeck – Bispingen (17 km)
  7. Tag: Bispingen – Soltau (23 km)
  8. Tag: Abreise von Soltau oder Ruhetag oder weiter wandern
    Preis 525 im DZ / 665 im EZ

Heidschnuckenweg Abschnitt II (6 Etappen)

von Soltau nach Celle
  1. Tag: Anreise zum Hotel nach Soltau
  2. Tag. Soltau – Wietzendorf (18 km)
  3. Tag: Wietzendorf – Müden (14 km)
  4. Tag: Müden – Faßberg – Gerdehaus (19 km)
  5. Tag: Gerdehaus – Weesen (20 km)
  6. Tag. Weesen – Forsthaus Kohlenbach(19 km)
  7. Tag: Forsthaus Kohlenbach – Celle (21 km)
  8. Tag: Abreise von Celle
    Preis: 525 im DZ / 665 im EZ

Anreise: Jeden Sonntag von März bis November
Im Preis enthalten:

  • Alle Zimmer mit Dusche/Bad und WC
  • Übernachtungen in Hotels/Landhotels/Gasthöfen
  • Gepäcktransport bei Hotelwechsel
  • Kurtaxe
  • Wanderkarte
  • ausführliche Tourenbeschreibung mit Einkehrmöglichkeiten
  • Wanderurkunde

Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel extra